Montenegro-Kroatien-Bosnien8 Tage Flug- und Busrundreise 4-Sterne-Hotels

ab 379€
p.P. inkl. Übernachtung/Frühstück
8 Tage
Jetzt Buchen
Reise-Code:
2CA4

Anreisetermine
03.03.2019, 10.03.2019, 16.03.2019, 17.03.2019, 23.03.2019, 24.03.2019, 30.03.2019, 31.03.2019, 06.04.2019, 07.04.2019, 13.04.2019, 14.04.2019, 20.04.2019, 21.04.2019, 27.04.2019, 28.04.2019, 04.05.2019, 05.05.2019, 11.05.2019, 12.05.2019, 18.05.2019, 19.05.2019, 25.05.2019, 26.05.2019
Ihr Urlaubshotel
Rundreise Montenegro - Kroatien - Bosnien


Beratung & Buchung
Montag - Sonntag: 8 - 22 Uhr
02662-9381000

Kroatien - Dalmatien

Montenegro-Kroatien-Bosnien

Rundreise Montenegro - Kroatien - Bosnien

ab 379€
p.P. inkl. Übernachtung/Frühstück
8 Tage
Jetzt Buchen

Reisebeschreibung

Traumhafte Strände & mächtige Zeugnisse der Geschichte um die südliche Adria!

Weitgehend unbekannt, aber umso interessanter: hier haben wir Ihnen eine echte Reise-Delikatesse zusammengestellt! Das urtümliche Montenegro, das vielfältige Bosnien und natürlich das reizvolle südliche Kroatien bereisen in einer wunderbaren Kombination mit allen Höhepunkten zur besten Reisezeit. Allein drei UNESCO-Welterbe-Stätten, zahlreiche herrliche Strände und einzigartige Kirchen in pittoresken Altstädten werden Sie auf dieser prächtigen Rundfahrt erleben. Ergreifen Sie auch die Gelegenheit und genießen Sie unterwegs die leckeren, frischen Balkan-Spezialitäten und besuchen Sie den "kleinen" Nachbarn Albanien - beides ist zubuchbar!

Inklusivleistungen

  • Flug mit Montenegro Airlines (oder gleichwertig, Zwischenstopp möglich, Economy Class) nach Podgorica bzw. Tivat und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 Übernachtungen in Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse gemäß Reiseverlauf (Landeskategorie)
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • Rundreise gemäß Reiseverlauf (ohne Eintrittsgelder und optionale Ausflüge)
  • Transfers und Rundfahrten gemäß Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung vor Ort während der Rundreise
  • Unterbringung
  • Reise-/Routenverlauf
  • Zusatzleistungen
  • Sonstiges
  • Termine & Preise

Unterbringung

Ihre Beispielhotels der guten bis gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie):

Im Raum Trebinje / Bosnien: Hotel Leotar 4-Sterne, Trebinje (oder gleichwertig)
Im Raum Medjugorje / Bosnien: Hotel Palace 4-Sterne, Medjugorje (oder gleichwertig)
Im Raum Igalo - Bijela / Montenegro: Hotel Delfin 4-Sterne, Bijela (oder gleichwertig)

Die Hotels verfügen mindestens über Rezeption, Lobby, Lift, Bar, Restaurant und Parkplatz. Die Hotels in Montenegro liegen in Meeres- bzw. Strandnähe.

Hinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr
Betriebszeiten der Hotel- und Freizeiteinrichtungen laut Aushang vor Ort

Sonstiges

Die Hotels sind nicht behindertengerecht ausgestattet
Haustiere sind nicht erlaubt
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Visa, MasterCard

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 18-25 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen mindestens über Bad/Dusche, WC, Telefon und Sat-TV.

Einzelzimmer

Die Einzelzimmer (ca. 15-23 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen mindestens über Bad/Dusche, WC, Telefon und Sat-TV.

Reise-/Routenverlauf

TagRoutenverlauf
1Flug nach Montenegro (Podgorica bzw. Tivat), Hoteltransfer
2Montenegro / Bosnien-Herzegowina: Trebinjie - Medjugorje
3Bosnien-Herzegowina: Mostar - Medjugorje
4Kroatien - Montenegro: Ston - Dubrovnik - Igalo
5Montenegro: Tag zur freien Verfügung
6Montenegro: Kotor - Budva
7Albanien (fakultativ):Shkodra - Tirana
8Montenegro: Transfer zum Flughafen, Rückflug & Ankunft in Deutschland

Routenänderung bzw. Änderung der Reihenfolge jeweils vorbehalten.

1. Tag: Anreise nach Podgorica bzw. Tivat (ca. 100 km)
Individuelle Anreise zum Abflughafen und Flug mit Montenegro Airlines nach Podgorica bzw. Tivat, üblicherweise nonstop in modernen Jets Embraer 195. Unsere freundlichen und kompetenten, Deutsch sprechenden Reiseleiter heißen Sie "Herzlich Willkommen im Schwarzen Berg" - dies bedeutet "Montenegro" auf deutsch. Transfer zur Grenze von Bosnien-Herzegowina und Übernachtung im 4-Hotel im Raum Trebinjie.
2. Tag: Trebinjie & Medjugorje (ca. 120 km)
In der malerisch an einem Fluss gelegenen Stadt Trebinjie bestaunen wir u.a. die Aslanagic-Brücke, das historische Stadtzentrum „Kastel“ und die Osman-Pascha-Moschee. Danach erreichen wir den - leider vom Vatikan noch nicht anerkannten - für Katholiken aus Balkan-Ländern wichtigsten, berühmten Wallfahrtsort Medjugorje, an dem sechs Jugendlichen die Mutter Gottes erschienen sein soll. Das dem Franziskaner-Orden zugehörige "Jugo-Lourdes" lockt jährlich über eine Mio. Pilger an - Touristen noch nicht mitgerechnet. Zwei Übernachtungen im 4-Hotel im Raum Medjugorje.
3. Tag: UNESCO-Welterbe Mostar & Medjugorje (ca. 120 km)
Wer kennt sie nicht - die leidvolle Berichterstattung um die "Brücke von Mostar" während des Jugoslawien-Krieges. Erleben Sie das dem UNESCO-Welterbe zugehörigen Symbol der Freiheit und Unabhängigkeit aus dem 16. Jhd., das heute noch die beiden Seiten der malerischen Altstadt Mostars am Fluss Neretva verbindet und die "Hauptstadt der Herzegowina" weltberühmt gemacht hat. Rückfahrt nach Medjugorje und weitere, individuelle Besichtigungsmöglichkeit des berühmten Wallfahrtsortes.
4. Tag: Ston & UNESCO-Welterbe Dubrovnik (ca. 100 km)
Eine "Stippvisite" im südlichsten Zipfel Kroatiens präsentiert uns die weltberühmte, einmalige Stadt Dubrovnik. Über die bosnische Enklave Neum - hier bewundern wir das traditionelle Teppichknüpf-Handwerk beim Besuch einer traditionellen Teppichknüpferei unterwegs - erreichen wir das wuchtige Kleinod Ston mit seiner 5,5 km langen Festungsmauer, die im 14. Jhd. zum Schutz der einst kostbaren Salzgewinnungs-Anlagen erbaut wurde und nach der Chinesischen Mauer als die zweit längste der Welt gilt. Nun erwartet uns die "Perle der Adria", wie das UNESCO-Welterbe Dubrovnik mit seiner pittoresken, perfekt erhaltenen Altstadt auf der Halbinsel genannt wird. Wir bummeln durch die winkeligen Gässchen und bestaunen imposante Paläste, historische Kirchen und prachtvolle Häuser, die noch heute vollständig von der mächtigen Festungsmauer umgeben sind. Weiterfahrt nach Montenegro zur vier Übernachtungen im 3*superior/4**-Hotel im Raum Igalo bzw. Bijela.
5. Tag: Montenegro: Tag zur Erholung & freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erholen Sie sich am Strand und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.
6. Tag: UNESCO-Welterbe Kotor & Budva (ca. 90 km)
Das nächste Ziel unserer Reise zählt zu den schönsten Buchten der Mittelmeerküste – die Bucht von Kotor. Umgeben von den schroffen Felswänden des Berges Heiliger Iwan und dem Türkis glitzernden Wasser, zieht sie jährlich Hunderttausende internationaler Kreuzfahrtgäste in ihren Bann. Bei einem Spaziergang durch die schmalen Gassen der Altstadt sind wir begeistert von diesem UNESCO-Weltlerbes. Hier führt uns die Handwerkstradition auch in eine lokale Ledermanufaktur. Weiter führt uns die Fahrt an die Adria-Küste nach Budva. Die 2500jährige Altstadt gilt als die älteste an der Adriaküste. Wir schlendern durch die zahlreichen engen Gässchen und genießen das südländische Flair. Nach der Fährüberfahrt von Lepetane nach Kamenari mit wundervollen Panoramen auf die traumhaften Ufer- und Strandlandschaften Rückkunft im Hotel.
7. Tag: Freizeit oder fakultativ: "Auf nach Albanien - Shkodra & Tirana" (ca. 260 km)
Am heutigen Tag können Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels genießen oder einen erholsamen Strandspaziergang unternehmen. Oder Sie haben die Möglichkeit zu einem wichtigen, interessanten Fakultativ-Ausflug nach Albanien (buchbar und zahlbar vor Ort, ca. € 75,- pro Person). In der 2400jährigen Stadt Shkodra besichtigen wir die Festung Rozafa bei unserem Bummel und sehen die Brücke von Mes aus osmanischer Zeit. In der albanischen Hauptstadt Tirana erleben wir die den Skanderberg-Platz mit Ethem-Bey-Moschee und Denkmal, den historischen Uhrenturm, das Nationalmuseum, das Opern- und Balletthaus, das Parlament und das Ministerpräsidium, das monumentale Grabmal von Enver Hoca und den Iskender-Bey-Platz. Nach der Besichtigung des Bektaschi-Klosters fahren wir zurück ins Hotel.
8. Tag: Leider es geht wieder nach Hause! (ca. 100 km)
Heute heißt es wieder Abschied nehmen von den traumhaften Städten und Landschaften der südlichen Adria - aber sicher nicht für immer, denn Sie kommen bestimmt wieder! Transfer zum Flughafen Podgorica bzw. Tivat und Rückflug nach Deutschland. Individuelle Heimreise.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.
Mindestteilnehmerzahl 8 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns bis 30 Tage vor Abreise vor, den Reisetermin abzusagen.

Zusatzleistungen

Wunschleistungen

Kultur- & Genuss-Paket (7 x Abendessen, alle Eintrittsgelder laut Reiseverlauf, Taxes & Gebühren) € 179,- pro Person/Aufenthalt (zahlbar vor Ort)
Zuschlag Einzelzimmer € 175,- pro Person/Aufenthalt
Flughafenzuschlag Frankfurt € 29,- pro Person

Kur- bzw. Ortstaxe ca. € 1,80 pro Person/Tag

Sonstiges

Verpflegung

Tägliches Frühstück inklusive
Tägliches Abendessen der Halbpension über das Kultur & Genuss-Paket optional zubuchbar

Einreisebestimmungen

Details zu Ihren Einreisebestimmungen finden Sie hier

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerart7 Nächte
pro Person
Saison A03.03.19-31.03.19Doppelzimmer379,-
 Einzelzimmer554,-
Saison B06.04.19-14.04.19Doppelzimmer419,-
 Einzelzimmer594,-
Saison C20.04.19-12.05.19Doppelzimmer449,-
 Einzelzimmer624,-
Saison D18.05.19-26.05.19Doppelzimmer499,-
 Einzelzimmer674,-
Buchbare Zusatzleistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
Kultur- und Genusspaket Informationjeder TerminAlle€ 0,00
Maerz`19
MoDiMiDoFrSaSo
25262728123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
April`19
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
6789101112
Mai`19
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden