Fly-Drive/Irland12 Tage Star Wars & The Wild Atlantic Way

ab 999€
p.P. inkl. Übernachtung/Frühstück
12 Tage
Jetzt Buchen
Reise-Code:
271C

Anreisetermine
Tägliche Anreise (möglich)
Anreise: August 18 (früheste)
Abreise: Oktober 18 (späteste)
Ihr Urlaubshotel
PKW-Rundreise Irland / Star Wars & The Wild Atlantic Way


Beratung & Buchung
Montag - Sonntag: 8 - 22 Uhr
02662-9381000

Fly-Drive/Irland

PKW-Rundreise Irland / Star Wars & The Wild Atlantic Way

ab 999€
p.P. inkl. Übernachtung/Frühstück
12 Tage
Jetzt Buchen

Reisebeschreibung

Möge die Macht mit Euch sein!

Willkommen in Irland und Willkommen zu einer Reise die Sie so schnell nicht vergessen werden. Die Region rund um den Ring of Kerry hat wohl die schönsten Straßen, die man in Irland fahren kann. Besonders für eingefleischte Star Wars Fans ist die Strecke ein Muss! Entlang Ihrer Route finden sich zahlreiche Drehorte der berühmtesten Filmreihe um Darth Vader, Yoda, R2D2 und Co. Spüren Sie wie die Macht erwacht - und tauchen Sie ein in ein unvergessliches Abenteuer!

Inklusivleistungen

  • Flug mit RyanAir (oder gleichwertig, evtl. Zwischenstopps, Economy Class) nach Dublin und zurück
  • 20 kg Freigepäck
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 11 Tage Mietwagen der Kat. Economy (z.B. VW up!)
  • unbegrenzte Kilometer
  • Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr
  • Vollkaskoschutz (CDW) ohne Selbstbeteiligung durch Erstattung der Selbstbeteiligung im Schadenfall nach Rückkehr
  • Reifen-, Glas-, Unterboden- und Dachschäden
  • KFZ-Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung durch Erstattung der Selbstbeteiligung im Schadenfall nach Rückkehr
  • Haftpflichtversicherung: Entsprechend den Bedingungen des Anmietlandes
  • Haftpflichtdeckung: unbegrenzt bei Personenschäden, 7,5 Mio. EUR bei Sachschäden
  • 1. Zusatzfahrer inklusive (min. 25 Jahre)
  • örtliche Steuern
  • Flughafenbereitstellung
  • LSC (Location Service Charge)
  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung in gebuchter Zimmerkategorie
  • 11 x Frühstück im Hotel (nicht am Anreisetag)
  • Unterbringung
  • Reise-/Routenverlauf
  • Zusatzleistungen
  • Sonstiges
  • Termine & Preise

Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise (Beispielhotels):

Die Hotels verfügen über mindestens Rezeption und Restaurant.

Hinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr
Mindestalter für Fahrzeuganmietung 25 Jahre, Kreditkarte auf Fahrernamen erforderlich

Sonstiges

Das Hotel ist nicht behindertengerecht ausgestattet.
Haustiere gestattet: Nein
Folgende Kreditkarten wrden akzeptiert: VISA, MasterCard
Parken: nach Verfügbarkeit (teilweise gegen Gebühr)

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 15m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über mindestens Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon.

Reise-/Routenverlauf

TagRoutenverlaufKilometer
1Flug nach Dublin, Mietwagenannahme-
2Donegal, Inishowen325
3Inishowen-
4Sligo161
5Leenane, Clifden163
6Galway, Klippen von Moher80
7Loop Head160
8Tarbert, Tralee, Dingle, Sybil Head165
9Valentia, Skellig Michael, Waterville, Kenmare216
10Brow Head85
11Kork, Cashel Town, Dublin378
12Mietwagenabgabe, Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Deutschland, Ankunft in Deutschland-

1. Tag: Flug nach Dublin, Mietwagenannahme
Willkommen in Irland's Hauptstadt - Dublin oder im englischen: Dubhlinn. Dieser Name bezieht sich auf den schwarzer Teich, welcher auf beim Dublin Schloss liegt. Die ursprüngliche Burg wurde während des Mittelalters erbaut und bildet durch die Pracht der georgischen Zeit und den Konflikten des Unabhängigkeitskrieges und des Bürgerkrieges einen bedeutenden Teil der wechselhaften Geschichte der Stadt seit ihrer Gründung durch die Wikinger Ende des 9. Jahrhunderts. Dublin ist heute eine einladende, intime Stadt, die ihren modernen Blick mit ihrer farbenfrohen Vergangenheit verbindet.
2. Tag: Fahrt nach Donegal, Weiterfahrt nach Inishowen
Weiter geht es in den Nordwesten Irlands und nach Donegal, von wo aus Sie auf die wilde Atlantikroute kommen. Diese atemberaubende Grafschaft verspricht eine wilde Landschaft mit Moor und Heidekraut, vereinzelten weißen Sandstränden und rauher Küste. Treffen Sie die Einheimischen und speisen Sie in den gemütlichen kleinen Pubs des Bezirks. Dann fahren Sie weiter zur Halbinsel Inishowen, die sich auf einer der nördlichsten Spitzen Irlands befindet.
3. Tag: Inishowen
Heute steht die Tour um die Inishowen-Halbinsel auf dem Programm, wo die Dreharbeiten zu Star Wars Episode VIII um eine tiefe Kluft, bekannt als das Höllenloch, das vor Millionen von Jahren vom Atlantik in den Fels gehauen wurde, gemacht wurden, an. Das Höllenloch befindet sich in der Nähe von Banbas Krone, die an der Spitze von Malin Head liegt. Von Banbas Krone schickte die Firma marconi die erste kommerzielle Nachricht per Funk. Von hier aus können Sie auf Inishtrahull Island und an einem guten Tag auf Schottland blicken.
4. Tag: Fahrt nach Sligo
Heute fahren Sie in südlicher Richtung durch Donegal. Dort sollten Sie den atemberaubenden Glenveagh Nationalpark mit 10.000 Hektar Bergen, Seen, Tälern und Wäldern mit einer Rotwildherde besuchen. Besuchen Sie auch Glenveagh Castle, eine wundervolle Burg im schottischen Stil, die bis in die Mitte der 80er Jahre bewohnt war und viele berühmte Gäste wie Greta Garbo und Marilyn Monroe begrüßte. Fahren Sie weiter nach Sligo, das auch als Yeats Country bekannt ist, da die Landschaft viele der großen Werke von W.B. inspirierte. Yeats, der nobelpreistragende irische Schriftsteller. Bei der Parkes Castle können Sie eine Fahrt auf dem Lough Gill machen, der eine Inspiration für einige der Gedichte von Yeat war. Dafür eignen sich die Tourboote, auf denen der Kapitän Sie mit einigen Gedichten von Yeats verwöhnen wird. Sligo ist auch berühmt für seine Strände und das Surfen an Orten wie Strandhill und Mullaghmore. Oder Sie können sich jederzeit mit einem verjüngenden traditionellen Algenbad verwöhnen lassen.
5. Tag: Fahrt nach Leenane, Weiterfahrt nach Clifden
Fahren Sie südlich über Leenane, um die unberührte Schönheit von Connemara zu sehen, einem Ort voller Kontraste, Farben und Wildnis, die sich von den Sümpfen und Seen des gälisch sprechenden Süd-Connemara bis zu den Berglandschaften der zwölf Ben im Nord- und West-Connemara erstreckt. Halten Sie kurz vor Leenane an und unternehmen Sie eine spektakuläre Tour entlang des einzigen Fjordes Irlands mit Killary Cruises. Die Connemara Lady ist bis zu 45 m lang. Weiter geht es nach Clifden, der größten Stadt in Connemara. Besichtigen Sie die Kylemore Abtei, die in der malerischen Landschaft liegt. Ursprünglich als Privathaus im Jahre 1868 gebaut, wurde es der irische Orden der Benediktinerinnen, die noch heute dort leben. Erkunden Sie das Visior Center, einen Teil des Hauses und den wunderschön restaurierten viktorianischen Garten. In der nähe von Creggan Village können sie einen Spaziergang auf der einzigartigen Gezeiteninsel Omey unternehmen, die zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar ist. Lassen Sie sich in die nahegelegene familiengeführte Connemara Räucherkammer führen, in der Sie eine Reihe von preisgekrönten Wild-, Bio- und Zuchtgeräuchern, geräuchertem Lachs und Meeresfrüchten finden. Sie können weiter zum Fischerdorf Roundstone fahren, um dort gefangenen Hummer oder Krabben zu probieren.
6. Tag: Fahrt nach Galway, zu den Klippen von Moher
Es geht weiter auf den Straßen der Stadt der Stämme, Galway, eine der beliebtesten und lebhaftesten Städte Irlands. Von der jahrhundertealten Gegend von Claddagh bis zu den Fußgängerzonen von Pubs und Restaurants und der Seepromenade von Salthill hat Galway jedem Besucher so viel zu bieten. Es finden jeden Sommer eine Vielzahl von Festivals und Veranstaltungen statt, wie das Galway Arts Festival und die berühmten Galway-Rennen. Fahren Sie dann entlang der Küstenstraße und entdecken Sie die einzigartige Mondlandschaft des Burren. Der Burren, ist eine Kalkstein-Region von ca. 300 km ², die aus imposanten majestätischen Bergen und ruhigen Tälern mit sanft gewundenen Bächen besteht. Wenn Sie schon einmal auf dem Weg sind, sollten Sie einen Halt im Cafe Linnala machen, in dem frisches, selbstgemachtes Eis mit Milch vom eigenen Bauernhof serviert wird. Weiter zu den weltberühmten Klippen von Moher. Die imposanten Klippen erheben sich 700 Meter über dem Meer und erstrecken sich über etwa 8 Kilometer entlang der Küste.
7. Tag: Fahrt zum Loop Head
Loop Head ist ein schmaler Landfinger, der vom westlichsten Punkt der Grafschaft Clare an Irlands Atlantikküste auf das Meer hinweist. Der Loop Head verkörpert, was der wilde Atlantikweg ausmacht: Panorama-Klippen, reichhaltige Meeresfrüchte, eine Auswahl an Wassersportaktivitäten und viele ruhige und schöne Orte, an denen Sie in diesem unvergesslichen Teil der Welt verweilen und staunen können. Der viktorianische Leuchtturm am Loop Head ist auch ein Drehort von Star Wars Episode VIII. Kein Wunder: Inmitten der rauen Felsformationenen dieses Küstenabschnitts fühl man sich ganz mühelos wie auf einem anderen Stern. Lassen Sie Ihre Reise Sie abseits der ausgetretenen Pfade entlang der Loop Head Drive auf der Loop Head Halbinsel, um die Aussicht vom Loop Head Leuchtturm zu sehen.
8. Tag: Fahrt nach Tarbert, Tralee, Dingle, Sybil Head
Fahren Sie mit der Shannon Autofähre von Killimer nach Tarbert und überqueren Sie eine der längsten und tiefsten Flussmündungen Europas.
Zwanzig Kilometer östlich von Tarbert entlang der Shannon-Mündung ist die einzigartige Besucherattraktion: Das Foynes Flying Boat Museum. Von 1939 bis 1945 war Foynes das Zentrum der Luftfahrt für den Luftverkehr zwischen den Vereinigten Staaten und Europa und das Museum erinnert mit einer umfassenden Auswahl an Exponaten und grafischen Illustrationen an diese Zeit. Das Museum verfügt über das ursprüngliche Terminalgebäude mit dem authentischen Kino aus den 40er Jahren. Die Radio- und Wetter-Räume, komplett mit Sendern, Empfangs- und Morsecode-Geräten. Irischer Kaffee wurde in Foyns erfunden. Chefkoch Joe Sheridan machte 1942 den ersten, um einige frierende Passagiere aufzuwärmen. Seitdem wurde Irish Coffee zu einem der beliebtesten Willkommensgetränke der Welt. Fahren Sie weiter nach Tralee, Richtung Westen zu der atemberaubend schönen Dingle-Halbinsel, einem gälisch sprechenden Gebiet, wo Sie einige der schönsten Küstenküsten Irlands finden, berühmt für seine keltischen, vorchristlichen Monumente und christlichen Kirchen. Die Straße um die Halbinsel ist wirklich spektakulär. Es geht durch eine Kette von Bergen, genannt Slauve Misch. Dingle selbst ist ein blühender Fischerort und bietet viele Möglichkeiten zum Shoppen oder einfach nur die Atmosphäre einer typischen irischen Stadt mit ihren zahlreichen charmanten Pubs, engen Gassen und dem geschäftigen Hafen zu genießen. Weiter geht's zum spektakulären Sybil Head, wo Teile von Star Wars Episode VIII gedreht wurden. Während der Dreharbeiten haben Cast und Crew natürlich nicht nur in der traumhaften Natur gearbeitet, sondern auch Zeit mit Fans und Einheimischen verbracht. Zahlreiche Crew-Mitglieder erfreuten sich am hervorragenden Kaffee von Bean in Dingle. Die Klippe am Sybil-Kopf hat einen steilen Abhang von fast 700 Fuß und der nahe gelegene Sybil-Hauptturm wurde kurz vor 1880 als Folge der Angst vor einer bevorstehenden Napoleonischen Invasion in England gebaut - mit Irland als Hintertür.
9. Tag: Fahrt nach Valentia, Skellig Michael, Waterville, Kenmare
Wenn Sie entlang des Ringes von Kerry fahren, machen Sie Halt auf der Insel Valentia, wo Sie das Skellig-Erlebnis besuchen können, ein Kulturzentrum, welches dem Leben auf den Skellig-Inseln gewidmet ist. Die Skellig Inseln liegen 12 km vor der Küste von Kerry. Die größere Insel, Skellig Michael, der schönste der Star Wars-Drehorte und ein UNESCO-Weltkulturerbe, war eine Klosteranlage vom 6. bis 12. Jahrhundert. Bootsausflüge nach Skellig Michael fahren vom nahe gelegenen Hafen ab. Schon in Episode VII bekam Skellig Michael ganz zum Schluss einen Gastauftritt, für Episde VIII kehrte das Filmteam an diesen traumhaften Ort zurück. Weiter geht es nach Waterville, Heimat erstklassiger Golfplätze und ausgezeichneter Meerforellen- und Lachsangeln. Weiter auf dem Ring der Kerry Route, finden Sie das Derrynane-Haus, welches die Heimat des katholischen Emanzipators Daniel O'Connell war, ein beeindruckender Sprecher und wurde in eine sehr alte, wohlhabende irische Familie hineingeboren, die durch Schmuggel und Schmeicheln ihr Glück gemacht hatte. Ironischerweise ermöglichten diese illegalen Gewinne Daniel O'Connell eine Karriere in Recht und Politik zu verfolgen. Die 120 Hektar große Parklandschaft rund um das Haus ist Teil des Derrynane-Nationalparks und einen Besuch wert. Kenmare ist die nächste Station, eine attraktive Stadt, die mit der Spitzenindustrie im 19. und 20. Jahrhundert verbunden ist.
10. Tag: Fahrt nach Brow Head
Heute Morgen fahren wir weiter nach Süden, vorbei an der Marktstadt Kenmare und der spektakulären Healy Pass Road durch die Caha Mountain Range, die entlang der Kork und Kerry Grenze verläuft. Auch am Brow Head, in der Grafschaft Cork, schlug das Star-Wars-Team seine Zelte auf und verwandelte die wundervolle Natur in einen Blockbuster-Drehort. Ganz an der Spitze der felsigen Halbinsel wurden LKW, Gerüste und wuselnde Crew-Mitglieder gesichtet. Eine dramatische Kulisse, die eines handfesten Sternenkrieges würdig ist. Besuchen Sie die Mizen Head Signal Station, die seit ihrer Fertigstellung im Jahr 1910 zum ersten Mal der Öffentlichkeit zugänglich ist. Die berühmte Hängebrücke, die 99 Stufen und der Blick auf die Süd- und Westküsten, kombiniert mit der Heiterkeit und Aufregung der wilden Atlantikwellen und alten gequälten Felsen garantieren ein einzigartiges und authentisches Erlebnis.
11. Tag: Fahrt nach Kork, Cashel Town, Dublin
Heute morgen besuchen Sie den berühmten viktorianischen englischen Markt im Stadtzentrum von Kork, der eine Markthalle für Fisch, Obst und Gemüse, Brot und Käse und vieles mehr ist. Die Ursprünge des Marktes gehen auf das Jahr 1610 zurück, aber das heutige Gebäude stammt aus dem Jahr 1786. Bevor man den Kork verlässt, sollte man die weltberühmten Shandon-Glocken im Turm der St. Annes-Kirche anklingeln. Weiter geht es durch Irlands Golden Vale-Region in Kork und Tipperary, wo ein Großteil der Rinder des Landes auf dem fruchtbaren Land gehalten wird, um Irlands qualitativ hochwertiges Rindfleisch und Milchprodukte zu produzieren. Halten Sie in Cashel Town an, um den berühmten Rock of Cashel zu besuchen. Einer der am meisten fotografierten Standorte in Irland, der Stein von Cashel thront über der Stadt. Weiter nach Dublin für den letzten Abend Ihrer Tour.
12. Tag: Mietwagenabgabe, Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Deutschland, Ankunft in Deutschland
Heute geben Sie Ihren Mietwagen wieder ab und begeben sich mit vielen neuen Erinnerungen auf den Rückflug Richtung Heimat.

Zusatzleistungen

Wunschleistungen

Upgrade der Mietwagenkategorie auf Ford Focus (oder gleichwertig) ab € 50,- pro Person/Aufenthalt

Sonstiges

Einreisebestimmungen

Details zu Ihren Einreisebestimmungen finden Sie hier

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerart11 Nächte
pro Person
Saison A
Anreisetage: täglich
12.10.18-20.10.18Doppelzimmer999,-
Saison B
Anreisetage: täglich
01.03.18-11.03.18
02.04.18-25.04.18
01.10.18-11.10.18
Doppelzimmer1.049,-
Saison C
Anreisetage: täglich
12.03.18-16.03.18
26.04.18-30.04.18
Doppelzimmer1.099,-
Saison D
Anreisetage: täglich
17.03.18-21.03.18Doppelzimmer1.149,-
Saison E
Anreisetage: täglich
26.03.18-01.04.18
01.05.18-14.05.18
27.05.18-02.07.18
19.08.18-30.09.18
Doppelzimmer1.199,-
Saison F
Anreisetage: täglich
15.05.18-22.05.18
03.07.18-08.07.18
Doppelzimmer1.249,-
Saison G
Anreisetage: täglich
22.03.18-25.03.18
23.05.18-26.05.18
09.07.18-12.07.18
14.08.18-18.08.18
Doppelzimmer1.299,-
Saison H
Anreisetage: täglich
13.07.18-18.07.18
06.08.18-13.08.18
Doppelzimmer1.399,-
Saison I
Anreisetage: täglich
19.07.18-05.08.18Doppelzimmer1.449,-
Buchbare Zusatzleistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
Mietwagen (pro Person)01.03.2018-11.03.2018
02.04.2018-25.04.2018
01.10.2018-20.10.2018
Alle€ 0,00
VW Up (oder gleichwertig) ab: € 0,00
Ford Focus (oder gleichwertig) ab: € 50,00
Mietwagen (pro Person)12.03.2018-25.03.2018
26.04.2018-30.04.2018
15.05.2018-26.05.2018
Alle€ 0,00
VW Up (oder gleichwertig) ab: € 0,00
Ford Focus (oder gleichwertig) ab: € 100,00
Mietwagen (pro Person)03.07.2018-12.07.2018
14.08.2018-18.08.2018
Alle€ 0,00
VW Up (oder gleichwertig) ab: € 0,00
Ford Focus (oder gleichwertig) ab: € 100,00
Mietwagen (pro Person)26.03.2018-01.04.2018
01.05.2018-14.05.2018
27.05.2018-02.07.2018
Alle€ 0,00
VW Up (oder gleichwertig) ab: € 0,00
Ford Focus (oder gleichwertig) ab: € 150,00
Mietwagen (pro Person)13.07.2018-13.08.2018
19.08.2018-30.09.2018
Alle€ 0,00
VW Up (oder gleichwertig) ab: € 0,00
Ford Focus (oder gleichwertig) ab: € 150,00
August`18
MoDiMiDoFrSaSo
20212223242526
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
September`18
MoDiMiDoFrSaSo
17181920212223
24252627282930
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
Oktober`18
MoDiMiDoFrSaSo
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden