Fly-Drive-Rundreise/USA22 Tage New York & Kalifornien & Florida

ab 2.699€
p.P. inkl. Verpfl. laut Programm
22 Tage
Jetzt Buchen
Reise-Code:
2A96

Anreisetermine
Tägliche Anreise (möglich)
Anreise: Maerz 19 (früheste)
Abreise: November 19 (späteste)
Ihre Urlaubshotels
Holiday Inn Express JFK (oder gleichwertig)


Mietwagen-Rundreise \"Americas Sunny States\" Kalifornien & Florida


Beratung & Buchung
Montag - Sonntag: 8 - 22 Uhr
02662-9381000

USA - Florida

Fly-Drive-Rundreise/USA

Holiday Inn Express JFK (oder gleichwertig)
Mietwagen-Rundreise \"Americas Sunny States\" Kalifornien & Florida

ab 2.699€
p.P. inkl. Verpfl. laut Programm
22 Tage
Jetzt Buchen

Reisebeschreibung

Erleben Sie die Highlights der USA in West & Ost!

Ihre Reise beginnt mit New York City: die Weltmetropole an der amerikanischen Ostküste bringt Sie mit ihren Wolkenkratzern wie dem Empire State Building und dem neuen World Trade Center zum staunen. Gleich im Anschluss fliegen Sie quer übers Land nach Los Angeles und starten Ihre Reise entlang der Highlights, die die Westküste der USA zu bietet hat. Entdecken Sie die Golden Gate Bridge in San Francisco, bewundern Sie die traumhafte Natur des Yosemite National Parks oder versuchen Sie Ihr Glück in Las Vegas bei einem der unzähligen Glücksspiele. Nachdem Sie die westliche USA erkundet haben, erwartet Sie der Sunshine State Florida mit der 'Magic City' Miami, den Inselkette Florida Keys, dem Zentrum der Erlebnisparks Orlando und den legendären Everglades. An diese Reise werden Sie sich garantiert noch lange erinnern!

Inklusivleistungen

  • Linienflüge mit British Airways (oder gleichwertig, evtl. Zwischenstopps, Economy Class) von Deutschland nach New York, weiter nach Los Angeles, weiter nach Miami und zurück von Miami
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 3 Übernachtungen im Mittelklasse-Beispielhotel Holiday Inn JFK (oder gleichwertig)
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie ohne Verpflegung
  • 17 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie ohne Verpflegung
  • 17 Tage Mietwagen der Kat. Economy (z.B. Chevrolet Spark), Mindestalter des Fahrers 25 Jahre, Kreditkarte auf Fahrernamen erforderlich
  • Unbegrenzte Meilen bzw. Kilometer
  • Örtliche Steuern
  • Flughafenbereitstellung
  • 1. Zusatzfahrer (min. 25 Jahre, nur im Westen ab/bis Los Angeles)
  • LSC (Location Service Charge)
  • Haftpflichtversicherung entsprechend den Bedingungen des Anmietlandes
  • Haftpflichtdeckung unbegrenzt bei Personenschäden; € 7,5 Mio. bei Sachschäden
  • Vollkaskoschutz (CDW) ohne Selbstbeteiligung durch Erstattung der Selbstbeteiligung im Schadenfall nach Rückkehr
  • KFZ-Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung durch Erstattung der Selbstbeteiligung im Schadenfall nach Rückkehr
  • Abdeckung von Reifen-, Glas-, Unterboden- und Dachschäden
  • Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr
  • Unterbringung
  • Reise-/Routenverlauf
  • Zusatzleistungen
  • Sonstiges
  • Termine & Preise

Unterbringung

Ihr 3-Sterne-Beispielhotel: Holiday Inn Express JFK (Landeskategorie, oder gleichwertig)

Das moderne Hotel liegt nahe des JFK Airports mit kostenfreiem Flughafen-Shuttle und guten Verkehrsverbindungen nach Manhattan. Es verfügt über Lobby mit Rezeption, Wi-Fi, Lift, Snackbar, Minimarkt und Fitnessraum. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden, zum Zentrum Manhattans sind es ca. 25 km, das mit dem Air Train in ca. 45 min. erreicht werden kann.

Hinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr
Betriebszeiten der Hotel- und Freizeiteinrichtungen laut Aushang vor Ort

Sonstiges

Check-in ab 16.00 Uhr
Check-out bis 11.00 Uhr
Das Hotel ist nicht behindertengerecht ausgestattet
Haustiere sind nicht erlaubt
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Visa, MasterCard, American Express
Parkplätze stehen in Hotelnähe zur Verfügung (öffentlich, gebührenpflichtig)

Doppelzimmer

Die modern eingerichteten Doppelzimmer (ca. 28 m², min./max. 2 Vollzahler) sind klimatisiert und verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Wi-Fi und Schreibtisch.

Ihre Beispielhotels der Mittelklasse (oder gleichwertig, Landeskategorie)

1 Nacht im Raum Los Angeles: Best Western Plus South Bay, Lawndale
1 Nacht im Raum Santa Maria: Silver Surf Motel, San Simeon
2 Nächte im Raum San Francisco: Best Western Plus Americania Hotel, San Francisco
1 Nacht im Raum Fresno: Best Western Village Inn, Fresno
2 Nächte im Raum Las Vegas: Gold Coast Hotel & Casino, Las Vegas
2 Nächte im Raum Los Angeles: Best Western Plus Dragon Gate Inn, Los Angeles
2 Nächte im Raum Miami Beach: Ocean Five Hotel, Miami Beach
1 Nacht im Raum Key West: Fairfield Inn & Suites by Marriott Key West, Key West
1 Nacht im Raum Fort Myers: Outrigger Beach Resort, Fort Myers Beach
3 Nächte im Raum Orlando: Champions World Resort, Kissimmee
1 Nacht im Raum Palm Beach: Grandview Gardens B&B, West Palm Beach

Alle Hotels verfügen mindestens über Rezeption und teilweise Restaurant/Bar sowie Wi-Fi.

Hinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr
Betriebszeiten der Hotel- und Freizeiteinrichtungen laut Aushang vor Ort

Sonstiges

Check-in ab 16.00 Uhr
Check-out bis 10.00 Uhr
Die Hotels sind nicht behindertengerecht ausgestattet
Haustiere sind nicht erlaubt
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Visa, MasterCard, American Express
Parkplätze sind bei den Hotels teilweise nach Verfügbarkeit kostenfrei vorhanden

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 20-28 m², min./max. 2 Vollzahler) sind klimatisiert und verfügen über Bad/Dusche, WC, Telefon, Sat-TV und Wi-Fi, meist auch über Föhn, Safe, Tee-/Kaffee-Bereiter und Kühlschrank.

Reise-/Routenverlauf

TagReiseverlauf
1Flug nach New York, Hoteltransfer
2New York
3New York
4New York, Flughafentransfer, Flug nach Los Angeles, Mietwagenannahme
5Los Angeles - Santa Barbara - Santa Maria (ca. 280 km)
6Santa Maria - Monterey - San Francisco (ca. 470 km)
7San Francisco
8San Francisco - Yosemite National Park - Fresno (ca. 450)
9Fresno - Death Valley National Park - Las Vegas (ca. 770 km)
10Las Vegas
11Las Vegas - Palm Springs - Los Angeles (ca. 630 km)
12Los Angeles
13Mietwagenabgabe am Flughafen in Los Angeles, Flug nach Miami, Mietwagenannahme
14Miami
15Miami - Key West (ca. 270 km)
16Key West - Everglades National Park - Fort Myers (ca. 590)
17Fort Myers - Orlando (ca. 260 km)
18Orlando
19Orlando
20Orlando - Kennedy Space Center - Palm Beach (ca. 340 km)
21Palm Beach - Fort Lauderdale - Miami, Mietwagenabgabe am Flughafen, Rückflug nach Deutschland
22Ankunft in Deutschland

Routenänderungen vorbehalten.

1. Tag: Flug nach New York, Hoteltransfer
Nutzen Sie den ersten Tag um sich von Ihrer Anreise zu erholen oder stürzen Sie sich gleich in den Großstadt-Dschungel New York!
2. – 3. Tag: New York
Die Metropole New York hat Ihnen einiges zu bieten und all die Vorzüge dieser atemberaubenden Stadt in nur einem Besuch zu erkunden? Nahezu Unmöglich! Allerdings gibt es einige Attraktionen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Der Time Square strahlt mit seinen zahlreichen Leinwänden und ist definitiv ein Muss für einen Besuch der Stadt. Vom Top of the Rock des Rockefeller Centers erhalten Sie einen beeindruckend schönen Blick auf den "Big Apple". Auf der einen Seite erkennen Sie deutlich den riesigen Central Park, auf der anderen Seite entdecken Sie die Skyline prägenden Wolkenkratzer, wie das Empire State Building und das One World Trade Center. Für einen ruhigen Spaziergang eigenen sich der Central Park im nördlichen Manhattan oder der schöne High Line Park im Westen Manhattans. An der Südspitze Manhattans finden Sie die Wallstreet und können vom Ufer aus die Freiheitsstatue erkennen!
4. Tag: New York, Flughafentransfer und Flug nach Los Angeles
Heute heißt es Abschied nehmen von New York, aber Los Angeles heißt Sie gleich Willkommen. Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren zu Ihrem Hotel. Sehen Sie den weltbekannten Hollywood-Schriftzug über der lebhaften Metropole, welchen Sie aus zahlreichen Filmen kennen. Rund um die Stadt erheben sich die Hollywood Hills, die zahlreiche Stars und Sternchen ihr Zuhause nennen.
5. Tag: Los Angeles – Santa Barbara – Santa Maria
Über Santa Barbara bahnen Sie sich Ihren Weg nach Santa Maria. Santa Barbara ist ein Juwel an der Pazifikküste Kaliforniens. Schlendern Sie durch die schönen Botanischen Gärten und werden Sie Zeuge einer atemberaubenden Flora. Auch die Strände der Umgebung haben alle ihre eigene Faszination. Essen Sie gerne frische Meeresfrüchte, dann sollten Sie den Restaurants am Stearn's Wharf einen Besuch abstatten. Anschließend geht es weiter nach Santa Maria. Ein Besuch der nahe gelegenen Missionen oder eine der preisgekrönten Weingüter entlang des Foxen Canyon Weinpfades sind sehr empfehlenswert.
6. Tag: Santa Maria – Monterey – San Francisco
Weiter entlang der Pazifikküste führt Sie die Route nach San Francisco. Auf Ihrem Weg in die Stadt fesselt Sie der atemberaubenden Ausblick entlang der Pazifikküste. Bevor Sie San Francisco erreichen passieren Sie Monterey, ein Ort der einem vergangenen Charme begeistert durch amerikanischen Kolonialgebäude. Heute sind die alten Sardinenfabriken aus dem 19. Jahrhundert in malerische Restaurants und Boutiquen umgewandelt worden. Außerdem ist der Monterey Bay ein idealer Ort für Walbeobachtungen. Nachdem Sie Monterey erkundet haben führt Sie die berühmte „17-Meile“ Straße die Küste hinauf. Stoppen Sie am bekannten Pebble Beach und genießen Sie die eindrucksvollen Luxusvillen in der Gegend bevor Sie San Francisco erreichen.
7. Tag: San Francisco
Das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist die rote Golden Gate Bridge, die Sie von unzähligen Bildern und Filmen kennen. Vor der Küste der Metropole liegt die berüchtigte Gefängnisinsel Alcatraz, welche Sie heutzutage besichtigen können. Wer kennt Sie nicht, die „Cable-Cars“ (Straßenbahnen) von San Francisco, sie sind für Sie die beste Möglichkeit die Stadt und Ihre Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Ein bekannter Stadtteil ist der Broadway, in dem Sie von weltberühmten Musicals beeindruckt werden. Außerdem sollten Sie den Pier 39 nicht verpassen, ein Teil von Fisherman's Wharf, ist ein ganzjähriger Rummel mit einigen Souvenir-Läden, Fahrgeschäften und Restaurants.
8. Tag: San Francisco – Yosemite National Park – Fresno
Von San Francisco aus geht es heute Richtung Fresno, der Gegend des weltbekannten Yosemite National Parks. Der Yosemity National Park gehört zu den faszinierendsten und atemberaubendsten Landschaften des Bundestaates, gelegen in der Sierra Nevada. Auch die UNESCO erkannte die Schönheit des Parks und ernannte Ihn zum UNESCO Weltnaturerbe. Über 2.700 Meter hohe Granitfelsen ‚Half Dome‘, die donnernden Wasserfälle ‚Yosemite Falls‘ die über 760 Meter in die tiefe Stürzen und vieles mehr, machen den National Park in Kalifornien zu etwas ganz Besonderem.
9. Tag: Fresno – Death Valley National Park – Las Vegas
Nachdem Sie die Natur des Yosemite National Parks erkundet haben, fahren Sie Richtung Nevada. Entlang Ihres Weges passieren Sie das Death Valley. Das Besucherzentrum des National Parks befindet sich am Furnance Creek und ist ein idealer Ausgangspunkt um den Park zu entdecken. Fahren Sie entlang des ‚Artists Drive‘ und halten Sie an um einen der vielen Hügel zu besteigen. Von der Spitze der Hügel offenbaren sich Ihnen unzähligen Farbenspritzer auf den Felsen, die Sie vom Highway aus nicht sehen können. Weiterfahrt nach Las Vegas, in die Spielermetropole.
10. Tag: Las Vegas
Für die Einkäufe im Luxusbereich, besuchen Sie eines der besten Hotels wie das Caesars Palace, The Venetian und das Paris und probieren Sie Ihr Glück beim Poker, Black Jack oder an einem der Automaten. Doch Las Vegas hat nicht nur Luxusartikel zu bieten, es gibt auch zahlreiche Outlet-Malls, wo Sie Designermarken zu günstigen Preisen ergattern können. Auch das Essen in Las Vegas ist erstklassisch, denn weltberühmte Köche haben sich entschieden in der Spielerstadt zu kochen und ihre Restaurants bieten Köstlichkeiten für jeden Geschmack. Auf keinen Fall sollten Sie sich die allabendlichen Wasserspiele am Bellagio Hotel entgehen lassen.
11. Tag: Las Vegas – Palm Springs – Los Angeles
Heute verlassen Sie Las Vegas undd fahren über das modische Palm Springs in Richtung Los Angeles. Palm Springs, das heute für Golf und gehobenen Lebensstil bekannt ist, lässt Touristen und Prominente Besucher die luxuriösen Annehmlichkeiten genießen. Nehmen Sie eine Fahrt mit der Seilbahn die Sie von der Wüste zu schneebedeckten Bergen führt. Diese Seilbahnfahrt geht auf den Mount San Jacinto. Auf dem Berg erwartet Sie unter anderem der Botanische Garten Moortens. Der Garten umfasst 3.000 schöne Exemplare an Wüstenkakteen und andere Wüstenpflanzen und bezeichnet sich selbst auch als erstes Kaktarium der Welt. Dieser wird auch manchmal als Filmkulisse in Westernfilmen verwendet. In der Umgebung gibt es eine Vielzahl von Restaurants, trendigen Geschäften, historischen Stätten und jährlichen Festivals. Nachdem Sie die Gegend von Palm Springs erkundet haben fahren Sie nach Los Angeles.
12. Tag: Los Angeles
Heute erkunden Sie die Stadt "de Engel" noch einmal ausgibig. Besuchen Sie den Glanz und Glamour Hollywoods. Shoppen Sie entlang des berühmten Rodeo Drive, wo Luxus die Straße zu beherrschen scheint. Einen Besuch wert ist auch der Santa Monica Pier, bekannt als die ‚Ziellinie‘ der legendären Route 66. Neben dem Ende der weltbekannten Route 66 bietet Ihnen die Gegend auch ein Aquarium, einen Vergnügungspark und das berühmte Hippodrom-Gebäude. Hier finden Sie eine Mischung aus Kalifornien, byzantinischer und maurischer Architektur und haben die einmalige Gelegenheit sich wie in einem Film zu fühlen. Oder machen Sie sich auf den Weg nach Anaheim und besuchen Sie den "glücklichsten Ort der Welt". Disneyland ist die Heimat Ihrer Lieblingsfiguren wie Mickey Mouse und verspricht Ihnen Spaß auf zahlreichen Achterbahnen und vielem Mehr.
13. Tag: Los Angeles - Miami Beach
Nachdem Sie nun die Highlights der Westküste Amerikas entdeckt haben geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen in Los Angeles ab und fliegen wieder quer über das Land zurück an die Ostküste nach Miami im Sunshine State Florida. Angekommen in Miami holen Sie Ihren Mietwagen ab.
14. Tag: Miami Beach
Miami wird auch die ‚Magic City‘ genannt und gehört mit dem Stadtteil South Beach zu den beliebtesten Urlaubszielen für Florida-Reisende und zu den bekanntesten Stränden weltweit. Weltbekannt sind die Häuserreihen im 20er Jahre Art-Deco Stil. In den 80ern wurden die schönen Fassaden aufwendig renoviert und noch heute gibt es Bauvorschriften um den einzigartigen Stil beizubehalten. Miami Beach ist eine vorgelagerte Insel der Metropole Miami und ist durch mehrere Brücken mit dem Festland des Sunshine States verbunden. Auf dem schmalen Inselstreifen tummeln sich unzählige Shops, Restaurants, Bars und Diskotheken die viel Spaß versprechen.
15. Tag: Miami Beach - Key West
Ihre Route führt Sie heute über die Inselgruppe Florida Keys, die durch hunderte Brücken verbunden sind. Auf Ihrem Weg passieren Sie die die traumhafte Insel Isla Morada und fahren vorbei am Bahia Honda Bay, die zum Verweilen einladen. Angekommen in Key West, befinden Sie sich nur unweit des südlichsten Punktes der USA. Am ‚Southernmost Point of USA‘ können Sie bei guten Wetterverhältnissen sogar Kuba in der Ferne entdecken. Bei Ihrem Aufenthalt auf den Keys empfiehlt sich ein Besuch des Tortugas National Parks, einem der isoliertesten und bestgeschützten Schutzgebiete der Welt, oder das Dolphin Research Center. Neben zahlreichen Aktivitäten, wie Kayak- und Kanufahrten oder Tauch- und Schnorchelausflügen, haben Sie die Möglichkeit einen Blick auf die Privatsphäre bedeutender Persönlichkeiten, wie Ernest Hemingway oder Harry Truman, zu werfen.
16. Tag: Key West - Everglades - Fort Myers
Auf Ihrer Fahrt nach Fort Myers Beach durchqueren Sie den Everglades National Park, ein riesiges Naturschutzgebiet und außergewöhnliches Feuchtbiotop. In diesem von der Natur geschaffenen Sumpfgebiet sind hunderte von Fisch- und Vogelarten heimisch. Seit 1979 steht das Gebiet unter dem Schutz der UNESCO, das von den Indianern ‚Pa-Hay-okee‘ genannt wurde. Allein die vielen unterschiedlichen Pflanzenarten, die nur in diesen Sümpfen wachsen, ist ein Ausflug dorthin wert. Im Shark Valley, das sich im National Park befinden können Sie sich gegen eine kleine Gebühr Fahrräder leihen und auf eigene Faust Sumpfgebiet erkunden. Mit etwas Glück entdecken sie auch einige der freilebenden Alligatoren. Anschließend geht es weiter nach Fort Myers, an der Golfküste Floridas gelegen, entlang traumhafter, weißer Sandstrände. Bootsfahrten, das Angeln und der eindrucksvolle Lovers Key State Park haben diese Insel bei Fort Myers in ein wirkliches Erholungsgebiet verwandelt. Entlang der nördlichen Inselspitze glitzert das Nachtleben rund um das Einkaufs- und Speiseziel Times Square. Hier ist die Beobachtung des Sonnenuntergangs eine Lieblingsbeschäftigung.
17. Tag: Fort Myers - Orlando
Sie fahren von Fort Myers entlang der Golfküste Floridas nach Orlando. Unterwegs lohnt sich ein kurzer Badestopp am Siesta Key Beach. Doch vergessen Sie Ihre Sonnenbrille nicht, ansonsten werden Sie vom strahlendweißen Sandstrand geblendet!
18.-19. Tag: Orlando
Nirgendwo sonst gibt es eine solche Fülle an Erlebnisparks an einem Ort, wie in Orlando! Lernen Sie im Magic Kingdom Mickey Mouse und Co. Kennen oder lassen Sie sich im Animal Kingdom von exotischen Wundern verzaubern. Die Universal Studios® zeigen Ihnen, wie es bei der Produktion eines Kinofilms zugeht und im Wet’n Wild® können Sie sich auf fantasievoll gestalteten Wasserrutsche vergnügen. Darüber hinaus ist Orlando ein wahres Shopping Paradies. In der Umgebung finden Sie unzählige Outlet-Malls für wahre Schnäppchen.
20. Tag: Orlando - Kennedy Space Center - Palm Beach
Sie verlassen die Freizeitpark- und Shopping Stadt Orlando und fahren zum Kennedy Space Center. Hier befindet sich das American Space Program und das NASA-Hauptquartier. Ein Besuch des Kennedy Space Center ist empfehlenswert! Entdecken Sie die Atlantis, ein Raumschiff, dass einst im Weltraum war und erfahren Sie Interessante Fakten über die Weltraum Geschichte.
Im Anschluss schlängeln Sie sich entlang des Atlantiks über Vero Beach nach Palm Beach.
21. Tag: Palm Beach - Fort Lauderdale - Miami
Auf Ihrem Weg nach Miami ist ein Stopp in Fort Lauderdale empfehlenswert, das Venedig Amerikas beeindruckt mit seinen zahlreichen Wasserstraßen. Am Flughafen in Miami geben Sie Ihren Mietwagen ab und treten nun Ihren Rückflug nach Deutschland an.
22. Tag: Ankunft in Deutschland

Zusatzleistungen

Wunschleistungen

Mietwagen-Upgrade der Kategorie Cabrio ab € 200,- pro Person/Aufenthalt

Zuschlag Abflughafen Düsseldorf (DUS) oder München (MUC) € 50,- pro Person
Zuschlag Abflughafen Berlin (TXL) oder Hamburg (HAM) € 80,- pro Person

Holiday Inn Express JFK (oder gleichwertig)

Eine evtl. anfallende Ortstaxe ist vor Ort zahlbar.

Mietwagen-Rundreise \"Americas Sunny States\" Kalifornien & Florida

Eine evtl. anfallende Ortstaxe ist vor Ort zahlbar

Sonstiges

Mietwageninformationen

Ihr Mietwagen der Kat. Intermediate, z.B. Chrysler 200
Empfohlene Belegung: 3 Personen, 2 Koffer
Ausstattung: 4 Türen, Klimaanlage, Automatikgetriebe

Mietwagen-Upgrade der Kat. Cabrio, z.B. Ford Mustang
Empfohlene Belegung: 2 Personen, 2 Koffer
Ausstattung: 2 Türen, Klimaanlage, Automatikgetriebe

Mietwagenbedinungen

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Nicht erlaubte Fahrgebiete: nicht asphaltierte Straßen
  • Tankregelung: Voll entgegennehmen, voll abzugeben
  • Der Fahrer muss seit mindestens 1 Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins sein
  • Ein gültiger deutscher Führerschein wird akzeptiert
  • Die zusätzliche Mitnahme eines internationalen Führerscheins ist empfehlenswert
  • Kaution: gültige Kreditkarte auf den Fahrernahmen (Kreditkarte wird nicht belastet, örtliche Kaution wird geblockt, dient zur Sicherheit), EC-, Debit-, Prepaid-Karten und Visa Electron Karten werden nicht akzeptiert

Mietwagenzusatzkosten

  • Jungfahrerzuschlag von 21 bis Ende 24 Jahre (ca. USD 25,- pro Fahrer / Tag zzgl. lokaler Steuern)
  • Zusatzfahrer (ca. USD 10,- pro Fahrer / Tag zzgl. lokaler Steuern, zzgl. evtl. Jungfahrerzuschläge)
  • MAUTGEBÜHR: Bitte informieren Sie sich vor Ort über eine evtl. kostenpflichtige Toll Pass Automatic, bei der anfallende Mautgebühren direkt über den Vermieter abgerechnet werden, um Doppelzahlungen der Mautgebühren zu vermeiden.

Zusatzlkosten pro Person

  • Gebühr ESTA-Registrierung USD ca. 14,- pro Person (bei Antragstellung)

Einreisebestimmungen

Details zu Ihren Einreisebestimmungen finden Sie hier

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerart21 Nächte
pro Person
Saison A
Anreisetage: täglich
01.11.18-30.11.18Doppelzimmer2.599,-
Saison B
Anreisetage: täglich
12.01.19-28.02.19Doppelzimmer2.699,-
Saison C
Anreisetage: täglich
01.12.18-09.12.18
01.10.19-31.10.19
Doppelzimmer2.799,-
Saison D
Anreisetage: täglich
01.03.19-31.03.19
01.09.19-30.09.19
Doppelzimmer2.849,-
Saison E
Anreisetage: täglich
01.04.19-30.04.19Doppelzimmer2.999,-
Saison F
Anreisetage: täglich
01.05.19-30.06.19Doppelzimmer3.099,-
Saison G
Anreisetage: täglich
01.07.19-31.08.19Doppelzimmer3.299,-
Buchbare Zusatzleistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
Einreisebestimmungen USAjeder TerminAlle€ 0,00
Inlandsflug New York - Los Angeles (pro Person)jeder TerminAlle€ 0,00
Mietwagen Sunny Cars Los Angelesjeder TerminAlle€ 0,00
Chevrolet Spark ab: € 0,00
Chrysler 200 ab: € 400,00
Ford Mustang Cabrio ab: € 0,00
Jeep Grand Cherokee ab: € 0,00
Inlandsflug Los Angeles - Miami (pro Person)jeder TerminAlle€ 0,00
Mietwagen Sunny Cars Miamijeder TerminAlle€ 0,00
Chrysler 200 ab: € 0,00
Ford Mustang Cabrio ab: € 400,00
Maerz`19
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
April`19
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       
Mai`19
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Juni`19
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
Juli`19
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
August`19
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
September`19
MoDiMiDoFrSaSo
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
       
Oktober`19
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

Das könnte Sie auch interessieren

Traum-Kombination
USA/Pazifikküste

Fly-Drive USA/Westküste + Hawaii

15 Tage Mietwagen Rundreise
Ohne Verpflegung
Termine: Apr. - Dez. 2019
p.P.1.999€ Zum Angebot
Kreuzfahrten/Pazifik

Kreuzfahrt/Transpazifik

32 Tage Ruby Princess
inkl. Verpfl. laut Programm
Termine: Apr. - Mai 2020
p.P.3.999€ Zum Angebot
USA/Pazifikküste

Fly-Drive-Rundreise/USA

16 Tage Höhepunkte der Westküste & Hawaii Superiorhotels
Ohne Verpflegung
Termine: Apr. 2019 - Mär. 2020
p.P.2.499€ Zum Angebot

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden