Fly-Drive/La Reunion10-tägige Mietwagenrundreise

ab 1.599€
p.P. inkl. Verpfl. laut Programm
10 Tage
Jetzt Buchen
Reise-Code:
2649

Anreisetermine
08.05.2018, 07.06.2018, 21.06.2018, 06.09.2018, 20.09.2018, 11.10.2018
Ihr Urlaubshotel
Mietwagenrundreise La Reunion

La Réunion
Beratung & Buchung
Montag - Sonntag: 8 - 22 Uhr
02662-9381000

La Réunion

Fly-Drive/La Reunion

Mietwagenrundreise La Reunion

ab 1.599€
p.P. inkl. Verpfl. laut Programm
10 Tage
Jetzt Buchen

Reisebeschreibung

Frankreichs Paradies im indischen Ozean

Zwischen Madagaskar und Mauritius inmitten im indischen Ozean versteckt findet man eine Insel von der die meisten Menschen vermutlich noch nie gehört haben. Artenreichtum, traumhafte Strände, die mal karibisch weiß und mal pechschwarz sind, aktive Vulkane und ein wahres Wanderwegparadies sind am wohl südlichsten Punkt Europas zu finden. Denn die Insel La Réunion gehört politisch zu Frankreich. Schauen Sie sich das unbekannte Paradies einmal selbst an und erkunden Sie es mit dem Mietwagen!

Inklusivleistungen

  • Flug mit AirFrance (oder gleichwertig, evtl. Zwischenstopps, Economy Class) nach La Réunion und zurück
  • Meet and Greet mit der lokalen Agentur außerhalb des Flughafens
  • Travel Book: Voucher, Karten und weitere Informationen am Flughafen La Réunion
  • 8 Tage Mietwagen der Kategorie F (Renault Clio oder gleichwertig)
  • unbegrenzte Kilometer
  • CDW Versicherung für Schäden am Fahrzeug
  • TPC Versicherung für Diebstahl
  • PAI Versicherung für Schäden an Personen im Fahrzeug
  • 24h-Notfall Assistenz im Zusammenhang mit dem Mietwagen
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 7 x Frühstück
  • Unterbringung
  • Reiseverlauf
  • Zusatzleistungen
  • Sonstiges
  • Termine & Preise

Unterbringung

Unterkunft

Ihre Mittelklasse-Beispielhotels während der Rundreise: Juliette Dodu, Relais des Cimes, L'ecrin, Vieux Cep, Nautile Beachfront (oder gleichwertig, Landeskategorie) verfügen über mindestens Rezeption, Restaurant und Bar.

Hinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
Im Falle eines Unfalls mit dem Mietwagen können bis zu 800€ Selbstbeteiligung anfallen.

Sonstiges

Das Hotel ist nicht behindertengerecht ausgestattet.
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: VISA, MasterCard, weitere auf Anfrage.

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 15-20 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über mindestens Bad oder Dusche/WC, Telefon und Sitzgelegenheit.

Einzelzimmer

Die Einzelzimmer (ca. 13-17 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über mindestens Bad oder Dusche/WC, Telefon und Sitzgelegenheit.

Reiseverlauf

TagReiseverlauf
1Flug nach Saint-Denis (La Réunion)
2Ankunft in Saint-Denis (La Réunion), Annahme des Mietwagens am Flughafen, Zeit zur freien Verfügung
3Fahrt nach Salazie
4Fahrt nach Wild South, Fahrt nach Plaine des Cafres
5Fahrt nach Volcano, Fahrt nach Cilaos
6Tag zur freien Verfügung in Cilaos
7Fahrt zur Westküste, Fahrt nach Saint-Paul und Aufenthalt
8Fahrt nach Maido, Fahrt nach Saint-Paul
9Fahrt nach Saint-Denis (La Réunion), Abgabe des Mietwagens am Flughafen, Rückflug nach Deutschland
10Ankunft in Deutschland

Routenänderung vorbehalten.

1. Tag: Flug nach Saint-Denis (La Réunion):
Am heutigen Tag starten Sie die Reise ins Paradies mit dem Flug in Richtung indischem Ozean.
2. Tag: Ankunft in Saint-Denis, Annahme des Mietwagens am Flughafen, Zeit zur freien Verfügung:
Nachdem Sie bequem über Nacht hergeflogen sind und am Flughafen gelandet sind, nehmen Sie Ihr Gepäck in Empfang und begeben sich zum Ausgang, wo die lokale Agentur auf Sie wartet. Hier bekommen Sie Kartenmaterial, Voucher, Informationen und natürlich Ihren Mietwagen. Nachdem Sie alles eingeladen haben, kann die Reise so richtig losgehen. Besuchen Sie heute direkt die Hauptstadt und kulturelles Zentrum der Insel La Réunion: Saint-Denis. Kirchen, Moscheen und Tempel coexistieren hier in friedlichem Miteinander. Daneben finden Sie typisch creolische Häuser und Bauten aus der Kolonialzeit, die bis heute von der Geschichte zeugen und französische Einflüsse aufweisen. Genießen Sie den Panoramablick von der La Montagne Straße, der bei Tag und bei Nacht atemberaubend schön ist.
3. Tag: Fahrt nach Salazie:
Entlang der Ostküste fahren Sie am heutigen Tag von der Inselhauptstadt aus nach Salazie einem der bekannten Talkessel der Insel. Einige Bäche, Flüsse mit Wasserfällen und natürlich der tropische Regen verwandeln das größte Tal der Insel gleichzeitig in das grünste. Hier liegt auch eines der "schönsten Dörfer Frankreichs:" Hell Bourg. Zahlreiche Wanderwege und Pfade laden ein dieses kleine Örtchen von oben zu bestaunen. Auch der Wasserfall Voile de la Mariée ist hier zu finden. Er besticht duch seinen weißen Wasserschleier der ihm den Namen, zu deutsch: Brautschleier einbrachte.
4. Tag: Fahrt nach Wild South, Fahrt nach Plaine des Cafres:
Auf Ihrem Weg nach Plaine des Cafres, Ihrem Übernachtungsort heute, lassen Sie es sich nicht entgehen die Orte Saint Benoit, Sainte Anne und Sainte Rose mit dem L'Anse des Cascades, dem Wasserfallstrand zu besuchen. Auf Ihrer Tour in Richtung Süden finden Sie auch die traumhafte Lavaküste Point de la Table. Genießen Sie hier auch die einmalige Atmosphäre vom ruhigen indischen Ozean und dem bedrohlich wirkendem Vulkan. Endstation für heute ist Plaine de Cafres, das Hochplateau der Region.
5. Tag: Fahrt nach Volcano, Fahrt nach Cilaos:
Am frühen Morgen sollten Sie entlang der traumhaften "Forest Road" aufbrechen und die Highlights Rivière des Remparts, Cratère Commerson, Plaine des Sables und Pas de Bellecombe auf Ihrem Weg zum Piton de la Fournaise besichtigen. Da die Insel zu Frankreich gehört ist der Vulkan, zu Deutsch: Glutofen, der größte noch aktive Vulkan Frankreichs. Regelmäßig kann man hier Eruptionen bestaunen die Sie mit etwas Glück einmal selbst sehen können. Von hier aus fahren Sie weiter über Saint-Louis nach Cilaos.
6. Tag: Tag zur freien Verfügung in Cilaos:
Heute wachen Sie im Cilaos Talkessel auf, die in der Geschichte der Insel Sklaven als Zufluchtsort dienten. Heute ist der Kessel bekannt für seine ruhige Lage, die gute Luft und die Themalquellen die Heilkräfte versprechen. Cilaos ist ein wahres Mekka für Bergsportler. Wandern, Klettern, Canyoning und Mountainbiken sind hier angesagt. Ein spektakuläres Bergrelief und zahlreiche Gebirgsbäche versprechen viel Aktivität. Auch die Nähe zum Piton des Neiges mit seinen 3000 Metern Höhe beeindruckt.
7. Tag: Fahrt entlang der Westküste, Fahrt nach Saint Paul:
Nach zwei Nächten in Cilaos, fahren Sie weiter entlang der Westküste. Besuchen Sie hier das Dörfchen Entre-Deux mit typisch creolischem Charme. Danach halten Sie für einen kurzen Fotostop am "Souffleur" einer schroffen Felsformation, die die Wellen die dort branden in die Höhe schießen lassen und einen tollen Regenbogen erzeugen. Danach beziehen Sie Ihr Quartier in Saint-Paul.
8. Tag: Fahrt nach Maido, Fahrt nach Saint-Paul:
Heute steht der letzte der drei Talkessel auf dem Programm. Der Berggipfel Piton Maido bietet einen herrlichen Ausblick auf den Talkessel Mafate und die schöne Westküste mit Ihren Stränden. Hier hat man den Eindruck die ganze Insel mit einem Blick erfassen zu können. In Saint Paul selbst, können auch Helikopter-Rundflüge, Paragliding, Tauchkurse oder Schiffsausflüge gebucht werden.
9. Tag: Fahrt nach Saint-Denis, Abgabe des Mietwagens am Flughafen, Rückflug nach Deutschland:
Der letzte Tag auf der Insel bricht an und nachdem Sie sich noch ein paar schöne Stunden gemacht haben, fahren Sie zurück zum Flughafen, geben den Mietwagen ab und treten den fliegen zurück nach Deutschland.
10. Tag: Ankunft in Deutschland:
Am heutigen Tag landen Sie wieder in Deutschland, mit unzähligen tollen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

Zusatzleistungen

Wunschleistungen

Einzelzimmerzuschlag € 350,- pro Person/Aufenthalt

Vor Ort können "Local Taxes" für den Aufenthalt in den jeweiligen Orten anfallen. (vgl. Kurtaxe)
Persönliche Ausgaben
vor Ort wird eine Mietwagenkaution von 800€ belastet, die nach der Reise wieder erstattet wird.

Sonstiges

Einreisebestimmungen

Details zu Ihren Einreisebestimmungen finden Sie hier

Die Insel La Réunion gehört politisch zu Frankreich. Daher ist für deutsche Staatsbürger kein Visum nötig. Die Währung vor Ort ist Euro.

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage:täglich Zimmerartpro Person
Saison A08.05.18-08.05.18Doppelzimmer1.599,-
 Einzelzimmer1.949,-
Saison B07.06.18-21.06.18Doppelzimmer1.699,-
 Einzelzimmer2.049,-
Saison C06.09.18-11.10.18Doppelzimmer1.799,-
 Einzelzimmer2.149,-
Alternative Verpflegungsarten:
Verpflegung Aufpreis
Halbpension 275,-
Mai`18
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
Juni`18
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2345678
Juli`18
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
August`18
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
September`18
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
1234567
Oktober`18
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011