Aktuelle Informationen zum Coronavirus

 

 

Liebe Kunden,

die aktuellen Ereignisse rund um die Coronavirus-Pandemie sind eine große, wenn nicht sogar die größte jemals dagewesene Herausforderung für unsere Branche. 

 

Unsere Aufgabe in der aktuellen Situation

Als Reiseveranstalter mit dem Schwerpunkt auf Reisen ins Ausland sind wir von den aktuellen Ereignissen stark betroffen und bedauern diese sehr. Wir nehmen unsere Fürsorgepflicht für unsere Kunden sehr ernst! In dieser Situation unternehmen wir jede Anstrengung, um Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden im Rahmen der behördlichen Maßnahmen bestmöglich zu schützen. Wir beobachten die Situation aufmerksam, informieren über Entwicklungen in den einzelnen Reiseländern und ergreifen alle für das Wohl unserer Kunden erforderlichen Maßnahmen. Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden stehen bei uns stets an erster Stelle.

 

Reisewarnungen und Reisehinweise 

Der weltweite Ausbruch der CoVid-19-Pandemie hat zu zahlreichen Einreiseverboten für Bürger aus Deutschland, Österreich, der Schweiz oder gleich ganz Europa geführt. Auch die Airlines reagieren auf behördliche Einreisebeschränkungen und Flugverbote, indem sie - teils kurzfristig - Flugstreichungen vornehmen. 

 

Reisen ab dem 15. Juni 2020

Die Bundesregierung hat die weltweite Reisewarnung aufgehoben und erlaubt Reisen in folgende Länder:

- in die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Griechenland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Republik Zypern),

- in Schengen-assoziierte Staaten (Island, Liechtenstein, Norwegen*, Schweiz) und

- in das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland

 

Gebuchte Reisen in die o.g. Länder werden grundsätzlich wieder durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass es in den o.g. Ländern dennoch zu Einschränkungen während Ihrer Reise kommen kann. Zu diesen Einschränkungen können u.a. das Tragen von Mundschutzmasken, eine Anpassung bei den Mahlzeiten (z.B. serviertes Frühstück anstelle eines Frühstück-Buffets) oder eine eingeschränkte Nutzung von Wellness-Bereichen zählen. 

Aufgrund von nationalen Einreisesperren oder der Tatsache, dass Flugverbindungen noch nicht wieder aufgenommen wurden kann es auch bei Reisen in die o.g. Ländern vereinzelt zu Reiseabsagen kommen. Hierüber werden wir Sie schnellstmöglich und aktiv informieren.

 

Reisen, die nicht in die o.g. Länder führen sowie Kreuzfahrten

Die Reisewarnung durch das Auswärtige Amt für Reisen, die nicht in die oben aufgeführten Länder führen sowie Hochsee-Kreuzfahrten gilt weiterhin bis einschließlich 31. August 2020. Allerdings räumt die Bundesregierung bzw. das Auswärtige Amt die Möglichkeit ein, für solche Länder die Reisewarnung kurzfristig aufzuheben, falls es die Umstände entsprechend zulassen. Sollte Ihre Reise nicht durchgeführt werden können, informieren wir Sie spätestens 14 Tage vor Abreise.

 

Umbuchung von CoVid-19-bedingt abgesagten Reisen

Ist Ihre Reise betroffen, können Sie sich in Ruhe überlegen, wann und wohin Sie stattdessen verreisen möchten. Für Ihre Überlegung räumen wir Ihnen, lieber Kunde, Zeit bis zum 31. Dezember 2020 ein. Ihren bereits gezahlten Reisepreis werden wir selbstverständlich vollumfänglich anrechnen. Wir - die Urlaubsgestalter von Select Holidays - möchten Ihnen in dieser Situation natürlich helfen, Ihre Reiseträume weiter verwirklichen zu können, und bieten gesonderte Stornierungskonditionen. Dabei ist das Ziel, Ihnen so viel Flexibilität und Sicherheit wie möglich zu bieten. Für Umbuchungen werden wir versuchen bessere Bedingungen zu erwirken; eine Verschiebung der Reise durch ein entsprechendes Guthabenkonto mindert die Ausfallkosten und Sie können sich schon auf die schönste Zeit des Jahres, Ihren nächsten Urlaub, freuen.

 

Reisen ab dem 01. September 2020

Wir gehen aktuell davon aus, dass alle Reisen ab dem 01. September 2020 wieder durchgeführt werden können. Hierzu gelten keine gesonderten Stornierungsbedingungen. Dennoch werden wir alles daran setzen, Ihre möglichen Umbuchungswünsche für spätere Termine umzusetzen.

Leider bestehen derzeit für einige Länder Einreiseverbote o.ä., deren zeitlicher Umfang (noch) nicht weiter definiert ist. Wir beobachten diese Situationen in kurzen Intervallen. Sollte eine solche Einreisebeschränkung für Ihre Reise noch 7 Tage vor Ihrer geplanten Anreise bestehen, sehen wir uns gezwungen, eine solche Reisebuchung zu stornieren. Bis zu diesem Zeitpunkt gehen wir allerdings von einer ordnungsgemäßen Durchführung der Reise aus. Wir werden in jedem Fall unaufgefordert auf Sie zukommen. Bitte sehen Sie derzeit von entsprechenden Anfragen ab.

 

Uns erreichen vereinzelt leistungsträgerbedingte Absagen für Reisen nach dem 31. August 2020. Sollte Ihre Reise von einer solchen Absage betroffen sein, werden wir Sie unaufgefordert informieren und Ihnen nach unseren Möglichkeiten eine Umbuchung anbieten.  

 

Wir bitten bereits an dieser Stelle um Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis

Die Krise durch die Coronavirus-Pandemie betrifft wesentliche Bereiche des Tourismus. Das Ganze macht dramatische Veränderungen und Schritte notwendig. Bitte haben Sie Verständnis, dass aktuell die Stornierungen für bestehende Buchungen auch aufgrund der Ausfallkosten der verschiedenen Leistungsträger neben einer rechtlichen Überprüfung eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, so dass eventuelle Rückerstattungen etwas Zeit in Anspruch können.  

 

Unser Blick in die Zukunft

In schwierigen Zeiten schauen wir trotzdem zuversichtlich in die Zukunft. Wir legen allen Kunden ans Herz, Ruhe zu bewahren und sich besonnen zu verhalten. Wir werden konsequent alles dafür tun, dass Sie Ihre schönste Zeit des Jahres bald wieder unbeschwert genießen können.

 

 

Wir bedanken uns bei allen Kunden für die vielen positiven Anrufe und die herzlichen und lieben Worte des Vertrauens, die uns in unserer täglichen Arbeit stärken. Wir freuen uns sehr auf Ihre kommenden Buchungen und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

 

 

Ihre Urlaubsgestalter von Select Holidays

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden