Bus-Rundreise/Sri LankaRundreise & Baden

ab 1.299€
p.P. inkl. Halbpension
14 bzw. 17-tägig
Jetzt Buchen Beratung sichern!
Reise-Code:
BCEC

Anreisetermine
Tägliche Anreise (möglich)
Anreise: Mai 24 (früheste)
Abreise: Mai 24 (späteste)
Ihr Urlaubshotel
Rundreise Sri Lanka


Beratung & Buchung
Montag - Sonntag: 8 - 22 Uhr
02662-9381000

Bus-Rundreise/Sri Lanka

Rundreise Sri Lanka

ab 1.299€
p.P. inkl. Halbpension
14 bzw. 17-tägig
Jetzt Buchen Beratung sichern!

Reisebeschreibung

Ihre Traumreise nach Sri Lanka!

Entdecken Sie die wunderschöne und vielfältige Natur, einzigartige Kunstschätze und immergrüne Teeplantagen vor beeindruckender Bergkulisse auf der berühmten Insel Ceylon. Aus diesem Grund heißt das Land heute Sri Lanka, übersetzt: „strahlend schönes Land“. Erkunden Sie die herausragenden Höhepunkte der Perle des Indischen Ozeans wie unheimliche Höhlentempel, beeindruckende Festungsstädte, farbenfrohe Dörfer und feinsandige Strände. Natürlich wird Ihnen auch der weltbekannte Ceylon-Tee kredenzt und die lebhafte, mitreißende Folklore näher gebracht, bevor Sie sich noch am wunderbaren, palmengesäumten Strand von Koggala ein wohl verdientes Bad gönnen!

Inklusivleistungen:

  • Flug (Umsteigeverbindungen möglich) ab/bis Deutschland nach Colombo und zurück
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • 11 bzw. 14 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
  • 2 x 500 ml Wasserflaschen täglich im Reisebus
  • Stadtrundgang in Kandy-City, Nuwaraeliya City und Galle Old City i. W. v. € 45.-
  • Besichtigung Spice Garden in Matale i. W. v. € 15.-
  • Teilnahme Kultur Show in Candy i. W. v. € 10.-
  • Besichtigung Tee Fabrik und Tee Plantage in Kandy i. W. v. € 25.-
  • Besuch Ponaruwa Citadel, Sigiriya Rock Fortress, Dambulla Cave Tempel, Tempel of Tooth Relic, Candy
  • Besuch Udawalawe National Park und Elefant Transit Camp
  • Rundreise im klimatisiertem Reisebus
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • Unterbringung
  • Reiseverlauf
  • Zusatzleistungen
  • Sonstiges
  • Termine & Preise

Unterbringung

Ihre Unterkunft (Landeskategorie, o. Ä.)

Während der Rundreise sind Sie in ausgewählten 3-Sterne Hotels untergebracht. Diese befinden sich:

  • Im Raum Sigiriya: Kassapa Lion’s Rock, o. Ä.
  • Im Raum Kandy: Hotel Topaz, o. Ä.
  • Im Raum Bandarawela: Orient Hotel, o. Ä.
  • Im Raum Udawalawe: Royal Reach Resort, o. Ä.
  • Im Raum Koggala: Long Beach Resort & Spa, o. Ä.

Ausstattung: mindestens Lobby mit Rezeption und teilweise Pool.

Hinweis

  • Hotel- und Freitzeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
  • Betriebszeiten der Hotel- und Freizeiteinrichtungen laut Aushang vor Ort.

Zusatzkosten (zahlbar vor Ort)

  • Evtl. anfallende Ortstaxen.

Sonstiges

  • Check-in: ab 15.00 Uhr
  • Check-out: bis 10.00 Uhr
  • Die Hotels sind nicht behindertengerecht ausgestattet.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Visa, MasterCard

Doppelzimmer

mit mindestens Dusche/WC und TV.

Belegung: min./max. 2 Erw., ca. 18m²

Einzelzimmer

mit mindestens Dusche/WC und TV.

Belegung: min./max. 1 Erw., ca. 18m²

 

Individuelles Angebot erhalten? Klicken Sie hier!

Reiseverlauf

Ihre Route:

TagRoute
1Flug von Deutschland nach Colombo
2Ankunft in Colombo, Empfang am Flughafen, Transfer nach Sigiriya (ca. 180 km)
3Sigiriya - Polonnaruwa - Besuch Polonnaruwa Citadel - Sigiriya - Besuch Rock Fortress (ca. 115 km)
4Sigiriya - Dambulla - Besuch Cave Tempel - Matale - Besuch Spice Garden - Kandy (ca. 100 km)
5Kandy - Stadtrundgang Kandy City - Besuch Temple of the Tooth Relic - Besuch Cultural Show
6Kandy - Besuch Teefabrik- und Plantage - Nuwara Eliya - Stadtrundgang - Bandarawela (ca. 135 km)
7Bandarawela - Ravan Ella Wasserfall - Udawalawe - Besuch Udawalawe National Park (ca. 130 km)
8Udawalawe - Eintritt Elefanten Transit Camp - Galle - Stadtrundgang Koggala (ca. 130 km)
9-12Koggala, Tage zur freien Verfügung
13Transfer zum Flughafen und Rückflug
14Ankunft in Deutschland

Hinweis: Routenänderungen vorbehalten.


Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise. Flug von Deutschland nach Colombo.

2. Tag: Ankunft in Colombo. Empfang am Flughafen durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel nach Sigiriya (ca. 180 km). 2 Übernachtungen im Raum Sigiriya.

3. Tag: Sigiriya - Polonnaruwa - Sigiriya (ca. 115 km). Nach dem Frühstück fahren Sie nach Polonnaruwa, und besichtigen die Stadt des zweitälteste Königreichs Sri Lankas. Die Stätte wurde zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Am Nachmittag geht es weiter zum Sigiriya Rock Fortress, einem 200 Meter hohen Felsen in der Nähe von Dambulla. Einst thronte auf der Spitze der Palast des Königs Kashyapa, der die Seiten des Felsen mit bunten Fresken verzieren ließ und auf halber Höhe ein Eingangstor in Form eines riesigen Löwen erbauen ließ. Von diesem leitet sich auch der Name des Felsen ab – Löwen Felsen.

4. Tag: Sigiriya - Dambulla - Matale - Kandy (ca. 100 km). Heute machen sie sich auf den Weg nach Kandy. Unterwegs besichtigen Sie den Dambulla Cave Tempel. Die komplexe Tempelanlage umfasst ca. 80 dokumentierte Höhlen. In 5 dieser Höhlen können Sie Statuen und Gemälde zum Leben von Buddha bestaunen. Weiter geht es nach Matale. Die Stadt liegt eingebettet im Knuckles Gebirge und die Gegend ist vornehmlich landwirtschaftlich geprägt. Neben Tee und Gemüse werden hier auch Gewürze angebaut. Einen solchen Gewürzgarten schauen Sie sich heute an. 2 Übernachtungen im Raum Kandy.

5. Tag: Kandy. Frisch gestärkt besichtigen Sie heute nach dem Frühstück den Sri Dalada Maligawa, auch Zahntempel genannt, in dem gemäß Überlieferung ein Zahn des Buddha Siddharta Gautama aufbewahrt wird. Der Tempel befindet sich im Palastkomplex und wurde 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Kandy ist die Hauptstadt der Zentralprovinz und hat sowohl eine große religiöse als auch politische Bedeutung. Nach einem Stadtrundgang tauchen Sie am Abend bei der Vorführung traditioneller Tänze tief in die Kultur Sri Lankas ein.

6. Tag: Kandy - Nuwara Eliya - Bandarawela (ca. 135 km). Auf dem Weg nach Nuwara Eliya besichtigen Sie heute eine Tee-Plantage und begeben sich auf die Spuren der Jahrhunderte alten Teetradition. Vom Anbau, über die Verarbeitung bis hin zur Verkostung am Ende der Tour steht heute alles im Zeichen des weltweit beliebten Heißgetränkes. Im Anschluss besichtigen Sie die Stadt Nuwara Eliya, deren umliegende Landschaft dank ihres gemäßigten Klimas, zur wichtigsten Teeregion Sri Lankas zählt. Sie ist eng verknüpft mit der Britischen Kolonialisierungsgeschichte. Am Abend treffen Sie in ihrem Hotel in Raum Bandarawela ein.

7. Tag: Bandarawela - Udawalawe (ca. 130 km). Unterwegs nach Udawalawe machen Sie einen Fotostopp am legendären Ravana Ella Wasserfall. Der Udawalawe Nationalpark erstreckt sich über eine Fläche von 31.800 Hektar und zeichnet sich dank des Udawalawe Reservoirs und dem Walewe Fluss durch eine abwechslungsreiche Fauna aus Grasland, Dschungel und wilden Teakplantagen, aus. Der Park ist weltweit für seine große Elefantenherde bekannt, die Sie während der heutigen Safari bestaunen können. Neben Elefanten leben im Nationalpark auch verschiedene Hirscharten, Wildschweine, Büffel und Schakale. Mit sehr viel Glück sehen Sie vielleicht sogar einen der seltenen Leoparden. Übernachtung im Raum Udawalawe.

8. Tag: Udawalawe - Galle - Koggala (ca. 130 km). Heute Besuchen Sie das an den Nationalpark angeschlossene Elephant Transit Camp – eine Auffangstation für verwaiste Elefantenkälber. Die jungen Elefanten werden hier aufgepäppelt um anschließend wieder in die Wildnis entlassen zu werden. Es wurden bis heute bereits über einhundert Elefanten wieder in die Freiheit entlassen.
Der nächste Halt führt Sie nach Galle. Bereits lange vor der Kolonialisierung durch den Westen, war Galle ein wichtiger Handelshafen für Perser, Araber, Griechen, Römer, Inder und Chinesen. Erst 1640 fiel Galle unter die Niederländische East India Company. 1663 wurde das heute zu besichtigende Fort mit den drei als Sonne, Mond und Stern bezeichneten Bastionen erbaut. Fahrt zum Hotel und Übernachtungen im Raum Koggala.

9.-12. Tag: Koggala. Die letzten Tage Ihrer Reise stehen Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie ihren Aufenthalt am Strand und lassen Sie das Erlebte Revue passieren.

13. Tag: Abreise von Koggala. Transfer zum Flughafen und Rückflug.

14. Tag: Ankunft in Deutschland.

Hinweis: Reiseverlaufsänderungen vorbehalten.



Ihre Route mit Verlängerung:

Ihre Route:

TagRoute
1Flug von Deutschland nach Colombo
2Ankunft in Colombo, Empfang am Flughafen, Transfer nach Sigiriya (ca. 180 km)
3Sigiriya - Polonnaruwa - Besuch Polonnaruwa Citadel - Sigiriya - Besuch Rock Fortress (ca. 115 km)
4Sigiriya - Dambulla - Besuch Cave Tempel - Matale - Besuch Spice Garden - Kandy (ca. 100 km)
5Kandy - Stadtrundgang Kandy City - Besuch Temple of the Tooth Relic - Besuch Cultural Show
6Kandy - Besuch Teefabrik- und Plantage - Nuwara Eliya - Stadtrundgang - Bandarawela (ca. 135 km)
7Bandarawela - Ravan Ella Wasserfall - Udawalawe - Besuch Udawalawe National Park (ca. 130 km)
8Udawalawe - Eintritt Elefanten Transit Camp - Galle - Stadtrundgang Koggala (ca. 130 km)
9-15Koggala, Tage zur freien Verfügung
16Transfer zum Flughafen und Rückflug
17Ankunft in Deutschland

Hinweis: Routenänderungen vorbehalten.


Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise. Flug von Deutschland nach Colombo.

2. Tag: Ankunft in Colombo. Empfang am Flughafen durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel nach Sigiriya (ca. 180 km). 2 Übernachtungen im Raum Sigiriya.

3. Tag: Sigiriya - Polonnaruwa - Sigiriya (ca. 115 km). Nach dem Frühstück fahren Sie nach Polonnaruwa, und besichtigen die Stadt des zweitälteste Königreichs Sri Lankas. Die Stätte wurde zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Am Nachmittag geht es weiter zum Sigiriya Rock Fortress, einem 200 Meter hohen Felsen in der Nähe von Dambulla. Einst thronte auf der Spitze der Palast des Königs Kashyapa, der die Seiten des Felsen mit bunten Fresken verzieren ließ und auf halber Höhe ein Eingangstor in Form eines riesigen Löwen erbauen ließ. Von diesem leitet sich auch der Name des Felsen ab – Löwen Felsen.

4. Tag: Sigiriya - Dambulla - Matale - Kandy (ca. 100 km). Heute machen sie sich auf den Weg nach Kandy. Unterwegs besichtigen Sie den Dambulla Cave Tempel. Die komplexe Tempelanlage umfasst ca. 80 dokumentierte Höhlen. In 5 dieser Höhlen können Sie Statuen und Gemälde zum Leben von Buddha bestaunen. Weiter geht es nach Matale. Die Stadt liegt eingebettet im Knuckles Gebirge und die Gegend ist vornehmlich landwirtschaftlich geprägt. Neben Tee und Gemüse werden hier auch Gewürze angebaut. Einen solchen Gewürzgarten schauen Sie sich heute an. 2 Übernachtungen im Raum Kandy.

5. Tag: Kandy. Frisch gestärkt besichtigen Sie heute nach dem Frühstück den Sri Dalada Maligawa, auch Zahntempel genannt, in dem gemäß Überlieferung ein Zahn des Buddha Siddharta Gautama aufbewahrt wird. Der Tempel befindet sich im Palastkomplex und wurde 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Kandy ist die Hauptstadt der Zentralprovinz und hat sowohl eine große religiöse als auch politische Bedeutung. Nach einem Stadtrundgang tauchen Sie am Abend bei der Vorführung traditioneller Tänze tief in die Kultur Sri Lankas ein.

6. Tag: Kandy - Nuwara Eliya - Bandarawela (ca. 135 km). Auf dem Weg nach Nuwara Eliya besichtigen Sie heute eine Tee-Plantage und begeben sich auf die Spuren der Jahrhunderte alten Teetradition. Vom Anbau, über die Verarbeitung bis hin zur Verkostung am Ende der Tour steht heute alles im Zeichen des weltweit beliebten Heißgetränkes. Im Anschluss besichtigen Sie die Stadt Nuwara Eliya, deren umliegende Landschaft dank ihres gemäßigten Klimas, zur wichtigsten Teeregion Sri Lankas zählt. Sie ist eng verknüpft mit der Britischen Kolonialisierungsgeschichte. Am Abend treffen Sie in ihrem Hotel in Raum Bandarawela ein.

7. Tag: Bandarawela - Udawalawe (ca. 130 km). Unterwegs nach Udawalawe machen Sie einen Fotostopp am legendären Ravana Ella Wasserfall. Der Udawalawe Nationalpark erstreckt sich über eine Fläche von 31.800 Hektar und zeichnet sich dank des Udawalawe Reservoirs und dem Walewe Fluss durch eine abwechslungsreiche Fauna aus Grasland, Dschungel und wilden Teakplantagen, aus. Der Park ist weltweit für seine große Elefantenherde bekannt, die Sie während der heutigen Safari bestaunen können. Neben Elefanten leben im Nationalpark auch verschiedene Hirscharten, Wildschweine, Büffel und Schakale. Mit sehr viel Glück sehen Sie vielleicht sogar einen der seltenen Leoparden. Übernachtung im Raum Udawalawe.

8. Tag: Udawalawe - Galle - Koggala (ca. 130 km). Heute Besuchen Sie das an den Nationalpark angeschlossene Elephant Transit Camp – eine Auffangstation für verwaiste Elefantenkälber. Die jungen Elefanten werden hier aufgepäppelt um anschließend wieder in die Wildnis entlassen zu werden. Es wurden bis heute bereits über einhundert Elefanten wieder in die Freiheit entlassen.
Der nächste Halt führt Sie nach Galle. Bereits lange vor der Kolonialisierung durch den Westen, war Galle ein wichtiger Handelshafen für Perser, Araber, Griechen, Römer, Inder und Chinesen. Erst 1640 fiel Galle unter die Niederländische East India Company. 1663 wurde das heute zu besichtigende Fort mit den drei als Sonne, Mond und Stern bezeichneten Bastionen erbaut. Fahrt zum Hotel und Übernachtungen im Raum Koggala.

9.-15. Tag: Koggala. Die letzten Tage Ihrer Reise stehen Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie ihren Aufenthalt am Strand und lassen Sie das Erlebte Revue passieren.

16. Tag: Abreise von Koggala. Transfer zum Flughafen und Rückflug.

17. Tag: Ankunft in Deutschland.

Hinweis: Reiseverlaufsänderungen vorbehalten.

Individuelles Angebot erhalten? Klicken Sie hier!

Zusatzleistungen

Flughafenzuschlag:

  • Zuschlagfreier Flughafen: München (MUC)
  • Zuschlag: Frankfurt (FRA) € 50.- pro Person
  • Zuschlag Berlin (BER) € 200.- pro Person

Verlängerungszuschlag:

  • 3 weitere Nächte in Koggala: ab € 50.- pro Person/Nacht

Zimmerzuschlag:

  • Einzelzimmer: ab € 399.- pro Person
Individuelles Angebot erhalten? Klicken Sie hier!

Sonstiges

Einreisebestimmungen

Details zu Ihren Einreisebestimmungen finden Sie hier

Individuelles Angebot erhalten? Klicken Sie hier!

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerart13 Nächte
pro Person
Wählbare Leistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen (pro Person)jeder TerminAlle€ 0,00
Individuelles Angebot erhalten? Klicken Sie hier!
Mai`24
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

Das könnte Sie auch interessieren

Asien/Asien/Nepal/Nepal

Bus-Rundreise/Nepal

18 Tage Große Nepal-Rundreise
inkl. Halbpension
Termine: Mai 2024 - Feb. 2025
p.P.1.799€ Zum Angebot
Asien/Asien/Asien/restliches Asien/Philippinen/Philippinen

Bus-Rundreise/Philippinen

14 Tage Exotisches Inselparadies
inkl. Verpfl. laut Programm
Termine: Mai - Dez. 2024
p.P.2.599€ Zum Angebot
Asien/Asien/Asien/Nepal/Nepal/Nepal/Indien/Indien

Bus-Rundreise/Nepal & Indien

12 Tage Die Highlights Nepals & Indiens
inkl. Halbpension
Termine: Mai - Dez. 2024
p.P.1.499€ Zum Angebot